Weinklischees Nr.2 – Beaujolais

Weinklischees Nr.2 – Beaujolais

Beaujolais – Das ist ein einfacher Landwein, der besonderes jung zu trinken ist, dann aber auch schnell verdirbt

Dieser negative Ruf des Beaujolais geht auf eine Marketingkampagne aus den 90er Jahren zurück. Unter dem Namen Beaujolais Primeur oder Beaujolais Nouveau wird Jahr für Jahr die Auslieferung jeweils am dritten Donnerstag im November zelebriert. Die Weine sind besonders schnell gereift durch ein spezielles Gärverfahren. Worunter dann aber auch die Haltbarkeit und die Qualität leiden. Problematisch ist dieser weltweite Ruf des Beaujolais für alle Winzer, die in der Region ernsthafte Weine produzieren. Dabei steht Beaujolais für leichte, aromatische und sehr zugänglichen Rotweine mit Alterungspotential, die man auch gut leicht gekühlt im Sommer genießen kann. 

Unsere Weinempfehlung: Pierre-Marie Chermette – Beaujolais Origine Vieilles Vignes

Weinklischees Nr.2 – Beaujolais

Weinklischees Nr.1 – Lambrusco

Lambrusco – Das ist doch dieser süße Gratiswein zur Pizzalieferung? Untrinkbar – Geht gar nicht. 

Die Wahrheit ist: Lambrusco ist ein roter, leicht schäumender Wein aus Italien. Und man sollte ihn trocken, möglichst jung und gut gekühlt (10-12 Grad) genießen. Um die Qualität sicher zu stellen, sollte man aber mindestens 7 Euro oder mehr investieren. Was dann folgt ist eine kleine Offenbarung. Dieser Wein macht süchtig. Die Kraft und Struktur eines Rotweins, aber eben auch das leichte Prickeln. 

Unsere Weinempfehlung: Villa di Corlo Lambrusco Grasparossa DOC Amabile

Unsere TOP 10 Weine nach Preis-/Leistung

Unsere TOP 10 Weine nach Preis-/Leistung

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. Wir meinen, dass man für richtig guten Wein kein Vermögen ausgeben muss. Hier sind unsere Lieblingsweine mit einem ausgeprägt guten Preis-/Leistungsverhältnis, sortiert von leicht bis kräftig.

Weisswein

1. Soalheiro, Alvarinho, Portugal

Einer der besten Vinho Verdes überhaupt. Als Aperitif oder zu leichter Sommerküche und Meeresfrüchten geeignet. Wichtig: Immer genug davon im Haus haben!

2. Codex, Côtes de Gascogne, Frankreich

Ein typischer Cascogne Weisswein-Cuvée, der in jeden Weinkeller gehört. Der ideale Erfrischungswein, der bei jeder Gelegenheit gute Laune verbreitet.

3. Weingut Messmer, Schiefer Riesling, Deutschland

Quintessenz der deutschen Weinbaukunst. Ein Riesling aus der Pfalz wie er nicht typischer zu finden ist. Perfekt zur asiatischen Küche.

4. Feudo Maccari, Olli, Grillo, Italien

Ausdrucksstarker und spannender Wein aus Sizilien. Mit einem fruchtigen und leicht blumigen Bouquet. Passt zu Pastagerichten aber auch Fisch und hellem Fleisch.

5. Weingut Winter, Steinwein Grauburgunder, Deutschland

Grauburgunder-Weine avancieren derzeit zu den beliebtesten Weissweinen in Deutschland. Dieser Vertreter aus Rheinhessen ist unser Wein für Gerichte mit buttrigen Röstaromen. Bspw. Brathühnchen, Backfisch oder Ofengemüse.

Rosé-Wein

6. Weingut Knipser, Clarette, Deutschland

Der GAULT-MILLAU Weinguide lobt den Wein seit Jahren als einen der besten Roséweine in Deutschland. Jedes Jahr im Sommer ausverkauft. Immer rechtzeitig bevorraten!

Rotwein

7. Weingut Messmer, Made in Pfalz, Spätburgunder, Deutschland

Ein Pinot Noir für Einsteiger. Leicht und süffig. Ein Rotwein für den Sommer, der leicht gekühlt schnell für leere Gläser sorgt. Perfekt zum Grillen.

8. Bodegas Alconde, Optimo Seleccion, Spanien

Unglaubliches Preis-/Leistungsverhältnis! Eine samtweiche Cuvée aus Cabernet Sauvignon & Merlot, passt zu kräftigen Pastagerichten oder Steaks.

9. Gnarly Head, Old Vine Zinfandel, USA

Während ganz Deutschland lieber im Einheitsbrei der Primitivo-Weine badet, setzen wir auf den markanteren Zwilling aus Übersee. Der Gnarly Head ist der perfekte Wein zum deftigen „American Barbecue“. We love it! 

10. Diemersfontein Wine Estate, Pinotage, Süd Afrika

Die Nationaltraube Süd Afrikas darf in unser Hitliste nicht fehlen! Eine Aromabombe. Zu Beginn eher dunkle Früchte, dann Kaffee und Schokolade. Unser Favorit zu kräftigen Fleischgerichten und Wild.