München coolstes Wirtshaus

Das ist doch mal was! Wirtshaus-Klassiker modern interpretiert in sehr guter Qualität zu fairen Preisen. Dazu frisch gezapftes Augustinerbier aus der nahegelegenen Augustiner Bierbrauerei und im Hintergrund läuft moderne alpenländische Musik. Das Konzept von Servus Heidi spielt konsequent mit den Wirtshaus-Klischees, ohne diese in Frage zu stellen oder sich gar darüber lustig zu machen. Eine Speisekarte mit Augenzwinkern und ganz viel Charm.

Das Essen ist wirklich gut! Toll angerichtet, gekonnt zubereitet, perfekt abgeschmeckt und einfach lecker. Besonders empfehlenswert ist der Tatar. Selten haben wir einen so guten Tatar in München gegessen. Außer vielleicht bei Schumann nach Mitternacht… Als  Hauptgericht probierten wir Tafelspitz und Zwiebelrostbraten. Auch hier großes Kino. Der Tafelspitz butterzart und der Zwiebelrostbraten perfekt auf den Punkt. Der Clou beim Zwiebelrostbraten sind die geschmorte Zwiebeln und Röstzwiebeln in Kombination. Die Kässpatzen dazu ein Gedicht. So einfach, aber so gut! Unbedingt probieren. Da das Restaurant leider kein Geheimtipp mehr ist, sollte man die „Rushhours“ am Wochenende meiden und lieber auf die Randzeiten ausweichen. Dann kann man im Sommer auch spontan einen Platz draußen ergattern und die Sonne genießen.

www.servusheidi.de

Servus Heidi
Landsberger Str. 73 
80339 München
Telefon: +49 89 55276303

München coolstes Wirtshaus.