Prädikat „Besonders wertvoll“!

Wer schon immer wissen wollte „wo der Pfeffer wächst“, der sollte einmal die Malabarküste im tiefen Südwesten Indiens besucht haben. Im traumhaft schönen Hinterland Keralas wachsen neben Pfeffer auch Tee, Kaffee, Ingwer, Zimt und Tamarinde.

Ausgangspunkt vieler Reisen an die Pfefferküste ist die Hafenstadt Kochi, die im 15. Jh. von portugiesischen Seefahrer gegründet wurde. Bis heute hat sich Kochi die entspannte Atmosphäre eines Fischerdorfes und Gewürzhafens bewahrt.

Das Flair längst vergangener Tage lässt sich am besten im Old Harbour Hotel in Fort Nagar erleben. Dieses Hotel verdient das Prädikat „Besonders Wertvoll“. Perfekte Lage, ein charmantes Gebäude, liebevoll gestaltete Zimmer, eine außergewöhnliche Atmosphäre und sehr guter Service. Es sind einfach die vielen ansprechenden Details, die das Hotel so liebenswert machen. Seien es die Badarmaturen, das nostalgische Telefon oder die großzügigen Zimmer mit den hohen Decken. Es könnte auch die Kulisse für einen echten Hollywood Film sein.

Nicht zu vergessen ist das gute Essen. Auch die nicht-indische Küche ist hier wirklich bemerkenswert gut und das ist selten in Indien.

Das besondere Highlight ist die unglaubliche Atmosphäre abends im Garten und einfach der Höhepunkt jedes Aufenthaltes in diesem Hotel. Dieses Hotel ist ein wahres Juwel. Hinfahren und eintauchen.

https://www.oldharbourhotel.com/

1/328, Tower Rd, Fort Nagar, Fort,
Kochi, Kerala 682001, Indien
+91 484 221 8006