Lambrusco – Das ist doch dieser süße Gratiswein zur Pizzalieferung? Untrinkbar – Geht gar nicht. 

Die Wahrheit ist: Lambrusco ist ein roter, leicht schäumender Wein aus Italien. Und man sollte ihn trocken, möglichst jung und gut gekühlt (10-12 Grad) genießen. Um die Qualität sicher zu stellen, sollte man aber mindestens 7 Euro oder mehr investieren. Was dann folgt ist eine kleine Offenbarung. Dieser Wein macht süchtig. Die Kraft und Struktur eines Rotweins, aber eben auch das leichte Prickeln. 

Unsere Weinempfehlung: Villa di Corlo Lambrusco Grasparossa DOC Amabile